Der Verein „Recht und IT“ ist nicht auf Gewinnerzielung gerichtet. Wir wollen Themenbereiche des IT-Rechts und der Rechtsinformatik wissenschaftlich begleitet einem interessierten Publikum näher bringen. Unsere Veranstaltungen sollen den wissenschaftlichen Austausch (science2science) fördern, sind aber auch an JuristInnen in der Praxis gerichtet (science2professionals) und umfassen bei geeigneten Themenstellungen die Information der Allgemeinheit (science2public). Die wissenschaftlichen Veranstaltungen werden in enger Kooperation mit dem Projekt „Recht und IT“ an der Universität Graz veranstaltet.

Schwerpunkte

  

20. Mai 2019

 Grazer Datenschutz-Gespräche "Datenschutz im Beschäftigungskontext im Lichte der DS-GVO"

 

DiskutantInnen: Ao. Univ.-Prof. Dr. Wolgang Brodil (Universität Wien); Univ.-Prof. MMag. DDr. Günther Löschnigg (Universität Graz); RA Mag. Veronika Wolfbauer, LL.M. (Schönherr Rechtsanwälte GmbH)

Moderation: az. Prof. Dr. Christian Bergauer (Universität Graz)

Impulsvortrag: Univ.-Ass. Mag. Markus Tischitz (Universität Graz)

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum; Trakt A2 (SZ 15.21); Zeit: 17:30 bis 19:30 Uhr

3. Dezember 2018

Grazer Datenschutz-Gespräche "DS-GVO: Die Rechte der Betroffenen"

DiskutantInnen: Ao. Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel (Universität Salzburg), Prof. Dr. Eva Souhrada-Kirchmayer (Bundesverwaltungsgericht Wien), Dr. Hans G. Zeger (ARGE DATEN, Wien)

Moderation: az. Prof. Dr. Christian Bergauer (Universität Graz)

Impulsvortrag: Nicole Gosch, Diplomandin, Universität Graz

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum; Trakt A2 (SZ 15.21); Zeit: 17:30 bis 19:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.

14. Mai 2018 

Grazer Datenschutz-Gespräche "Die neuen Pflichten der Verantwortlichen nach der Datenschutz-Grundverordnung"

DiskutantInnen: Mag. DI Dr. Bernhard Horn (Oesterreichische Nationalbank, Wien), Mag. Michael Suda (Datenschutzbehörde, Wien), Hon.-Prof. RA Dr. Clemens Thiele (Rechtsanwalt, Salzburg)

Moderation: az. Prof. Dr. Christian Bergauer (Universität Graz)

Impulsvorträge: Mag. Nadine Probst

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum; Trakt A2 (SZ 15.21); Zeit: 17:30 bis 19:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aus organisatorischen Gründen aber bis 1. Mai 2018 erforderlich!

 9. November 2017

Grazer Datenschutz-Gespräche "Datenschutzbeauftragte im Gespräch: Vorbereitung auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung"

DiskutantInnen: Mag. Markus Kastelitz (Medizinische Universität Wien), Mag. Martin Leiter (ÖBB-Holding AG), Mag. Judith Leschanz (A1 Telekom AG), Christoph Wenin (Rewe International AG)

Moderation: az. Prof. Dr. Christian Bergauer (Universität Graz)

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum; Trakt A2 (SZ 15.21); Zeit: 17:30 bis 19:30 Uhr

 1. Juni 2017

"DS-GVO ante portas: Vom DSG zur Datenschutz-Grundverordnung"

Vortragende: Ao. Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel, RA Mag. Dr. Lukas Feiler, Mag. Dr. Gerhard Kunnert, Mag.Dr. Ludmila Georgieva, Mag. Dr. Matthias Schmidl, MMag. Dr. Waltraut Kotschy

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Staudegger; az. Prof. Dr. Christian Bergauer

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum; Trakt A2 (SZ 15.21); Zeit: 9:00 bis 16:00 Uhr

 9. März 2017

"Der Datenschutzbeauftragte"

Vortragende: DI Dr. Bernhard Horn, RA Mag. Dr. Michael M. Pachinger

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Staudegger; az. Prof. Dr. Christian Bergauer

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum; Trakt A2 (SZ 15.21); Zeit: 13:00 bis 16:00 Uhr

 24. Juni 2016

„Forensigraphie“– Möglichkeiten und Grenzen IT-gestützter klinisch-forensischer Bildgebung

Vortragende: Mag. Dr. Reingard Riener-Hofer, Dr. Thorsten Schwark, DI Dr. Martin Urschler, DI Dr. Alexander Bornik, Univ.-Prof. Dr. Alois Birklbauer, Hon.-Prof. RA Dr. Clemens Thiele

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Staudegger; az. Prof. Dr. Christian Bergauer

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum, Trakt A2 (SZ 15.21); Zeit: 9:00 Uhr

 11. Dezember 2015

"Compliance-Management. Standards - Tools - Haftung"

Vortragende: DI Dr. Peter Jonas, Jörg Fuchslueger, Univ.-Prof. MMag. DDr. Günther Löschnigg, Mag. Dr. Mona Philomena Ladler, ao. Univ.-Prof. Dr. Alexander Tipold

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Staudegger; az. Prof. Dr. Christian Bergauer

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum, Trakt A2 (SZ 15.21); Zeit: 9:00 Uhr

23. Oktober 2015 

"Persönlichkeitsrechte im Internet" (Veranstaltung im Rahmen der VO "Juristische Basiskompetenz im Umgang mit IKT")

Vortragender: RA Hon.-Prof. Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU)

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum, Bauteil BE (HS 15.01); Zeit: 13:00 bis 16:30 Uhr

26. Juni 2015 

"Datensicherheit im Unternehmen"

Vortragende: Heinrich Grillhofer, Dr. Matthias Schmidl, Robert Waldner, Assoz. Prof. DI Mag. Dr. Michael Sonntag, RA Dr. Sebastian Meyer

Moderation: az. Prof. Dr. Christian Bergauer

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum, Trakt BE (HS 15.01); Beginn: 9:00 Uhr

 

24. November 2014 

"Die DSG-Novelle 2014 und der neue Rechtsschutz im Datenschutzrecht"

Vortragender: ao. Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel (Universität Salzburg)

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum, Trakt C2 (SR 15.23); Zeit: 14:00 bis 15:15 Uhr

07. November 2014

"Rechtsdatenbanken - Informationsgewinnung in Recht"

Vortragende: Mag. Helmut Weichsel, Dr. Pascale Berteloot, Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel, Mag. Thomas Kronsteiner und Mag. Nadine Pertl, Mag. Anton Geist, LL.M, Mag. Reinhard Bradatsch

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Staudegger

 27. Oktober 2014

"Persönlichkeitsrecht in Neuen Medien: Facebook, Google & Co – was nun?"

Vortragender: RA Hon.-Prof. Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU)

Ort: Universität Graz, ReSoWi-Zentrum, Bauteil C2 (SR 15.23); Zeit: 14:00 bis 15:15 Uhr

27. Juni 2014 

"Fakten zu ELGA - die elektronische Gesundheitsakte aus rechtlicher und technischer Sicht"

Vortragende: Dr. Karl A. Stroetmann, DI Dr. Alexander Kollmann, Dr. Sebastian Reimer, Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel,  Univ.-Prof. Dr. Stefan Perner, Dr. Gerald Bachinger

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Staudegger / Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Christian Bergauer

29. November 2013 

"Whistleblowing"

Vortragende: Univ.-Ass. Dr. Paula Aschauer, StA Mag. Erich Mayer, MBA, Dipl.Wirtschaftsinformatiker Kenan Tur

Moderation: Ass.-Prof. Dr. Christian Bergauer

 25. Juni 2013

"Von der Grundstücksteilung zur grundbücherlichen Durchführung"

Vortragende: em. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Jelinek, DI Robert Benzinger, RegRat Anton Jauk

Moderation: OStA Mag. Thomas Salfelner, BMJ

28. Mai 2013

"Rechtslinguistik: Von der Kunst Rechtstexte lesbar zu machen"

Vortragender: Ass.-Prof. Dr. Rudolf Muhr, Universität Graz

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Staudegger

06. Mai 2013

"RidaOnline – Neues und Bewährtes für die Rechtsrecherche"

Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel, Universität Salzburg

25. Juni 2012

"Grundbuch-neu - Recht-Technik-Praxis"

Vortragende: em. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Jelinek, DI Klaus Went, RegRat Anton Jauk

Moderation: OStA Mag. Thomas Salfelner, BMJ

08. Mai 2012

"Die ungarische Medienlandschaft nach der Regulierung"

Vortragender: Dr. habil. Gábor Polyák, Universität Pécs

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Staudegger

 

 

 

Unser Themen-Stammtisch findet an jedem ersten Montag des Monats statt und richtet sich an unsere Mitglieder.

Wir treffen uns in der Regel um 17.00 Uhr in gemütlichem Ambiente, um interessante Themen aus dem IT-Recht und der Rechtsinformatik zu besprechen.

Die Vereinsmitglieder können Themen vorschlagen. Nach einem kurzen Impulsreferat sind alle Anwesenden eingeladen, mitzudiskutieren.

Datum

Aktivitäten

Zeit und Ort

 

 Wir wünschen Ihnen erholsame Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2016!

 

 09.11.2015

 Themen-Stammtisch:  Vorbereitung der Generalversammlung; Ausblick Thementag "Compliance"

 11:30!

UniEno

05.10.2015 

Themen-Stammtisch: Die Privatkopie nach der Urheberrechts-Novelle 2015

12:00!

UniEno 

 

Der "Themen-Stammtisch" macht Sommerpause.

 Der nächste Themen-Stammtisch findet am 5.10.2015 statt.

 

01.06.2015

Themen-Stammtisch: Vorbereitung auf die Tagung am 26.6.2015 "Datensicherheit im Unternehmen"

12:00!Siena

04.05.2015

Themen-Stammtisch: Zum Entwurf einer "Cybermobbing"-Bestimmung des StGB (98/ME XXV.GP; http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00098/index.shtml)

Siena Centro 

13.04.2015 

Themen-Stammtisch: Zur Rechtsmeinung des OLG-Wien zu Paysafecards

Siena Centro 

02.03.2015 

Themen-Stammtisch:  Nachbesprechung IRIS 2015

Siena Centro 

02.02.2015 

Themen-Stammtisch: Internationales Rechtsinformatik Symposion 2015

Siena Centro 

 

Wir wünschen Ihnen erholsame Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2015!

Der nächste Themen-Stammtisch findet am 2.2.2015 statt.

 

 01.12.2014

Themen-Stammtisch: elektronisches Strafregister

12:00!
Siena

 03.11.2014

Themen-Stammtisch: Persönlichkeitsverletzungen im Internet

 16:30!
Uni Eno

 06.10.2014

Themen-Stammtisch: "Rechtsdatenbanken in Österreich" - Einstimmung auf die Tagung am 7.11.2014 (siehe hier)

Siena Centro

 

 Der "Themen-Stammtisch" macht Sommerpause.

 Der nächste Themen-Stammtisch findet am 6.10.2014 statt.

 

 02.06.2014

Themen-Stammtisch: "ELGA" - Einstimmung auf die Tagung am 27.6.

Café Liebig

05.05.2014 

Themen-Stammtisch: NFC-Zahlungskarten

Café Liebig
07.04.2014 

Themen-Stammtisch: bifie und Datensicherheit

Der Steirer
03.03.2014

Themen-Stammtisch: Bildung und Urheberrecht

Café Liebig
03.02.2014

Themen-Stammtisch: Internationales Rechtsinformatik Symposion 2014

Café Liebig

13.01.2014 Themen-Stammtisch: Whistleblowing

Café Liebig

 

 

 

Grundsätzlich kann jede an IT-Recht und Rechtsinformatik interessierte Person, welche die Interessen des Vereins nach Kräften fördert und die Leistungen des Vereins in Anspruch nehmen will, Mitglied werden.

Die Mitgliedschaft wird mit der Einzahlung der Beitrittsgebühr auf das Vereinskonto wirksam und bleibt in weiterer Folge durch die jährliche Begleichung des Mitgliedsbeitrags stets für ein Vereinsjahr aufrecht. Die Beitrittsgebühr sowie die jährlichen Mitgliedsbeiträge für ordentliche Mitglieder belaufen sich derzeit auf € 30,-. Für Studierende gilt ein ermäßigter Beitrag iHv € 15,-. Außerordentliche Mitglieder können ihren freiwilligen Förderbetrag, der allerdings zumindest das 5-fache des ordentlichen Beitrags ausmachen sollte, selbst festlegen.

Mitglieder des Vereins sind berechtigt diverse Vereinsveranstaltungen kostenlos bzw zu ermäßigten Tarifen zu besuchen und andere ausgewiesene Leistungen des Vereins unentgeltlich in Anspruch zu nehmen.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, übermitteln Sie uns bitte die vollständig ausgefüllte Beitrittserklärung postalisch oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

 

Obfrau

Univ.-Prof. Mag. Dr. Elisabeth Staudegger

 

Schriftführer und Obfrau-Stellvertreter

Assoz. Prof. Mag. Dr. Christian Bergauer

 

Kassier

Mag. Philipp Maier